BellyButtonBabe

Gestern ein seltsames BellyButtonBabe gesehen.
Gekleidet war sie in Hüftjeans und dem für BBB typischen weißen Gürtel; dazu ein tank top mit einem coolen 70er Jahre Muster.

Aber dazwischen, auf der gebräunten Haut in Bauchnabelhöhe, da hatte sie eine Narbe. Nicht wie meine Blinddarmnarbe, dieser feine Strich, den man nicht fühlt, nur sieht, wenn man genau hinschaut, nein. Ein tiefer Canyon im Fleisch, ganz weiß, lang und ungleichmäßig, schräg von oben nach unten, bis sie von der Gürtelschnalle verdeckt wird.

Was da wohl war? Uterus, Blase, ein Unfall?

Ich muß mir merken, dachte ich, daß nicht einmal die BellyButtonBabes vor Narben gefeit sind. Auch wenn es keine innerlichen sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.