(ohne Titel)

Gestern statt Profiler einfach mal in den Hof geguckt. Die Dame aus dem vierten Stock, die Vanessa Paradies nicht unähnlich sieht, war gerade dabei, sich auszuziehen, verschwand dann im Bad. Der Mann aus dem dritten Stock hat etwas in einem roten Topf gekocht, dabei immer wieder das Gesicht knapp darüber gehalten und den Topf geschwenkt. Er schien sehr skeptisch zu sein. Die Studentin aus dem zweiten Stock sitzt stundenlang an ihrem Schreibtisch, den Laptop vor sich. Sie hat sehr aufgeregt telefoniert. Die Frau aus dem ersten Stock hatte letzten Monat noch einen dicken Bauch, jetzt trug sie ein kleines, ganz kleines Kind auf dem Arm, ging vor dem Fenster auf und ab, schaukelte es in den Schlaf.
Die Dame aus dem vierten Stock kam aus dem Bad zurück, leider nicht nackt, sondern bei genauerem Hinsehen in ein lachsfarbenes Badetuch gehüllt. Nach und nach schaltete sie die Lampen aus. Ich wurde ganz schläfrig, zog mich im Dunkeln aus und schlüpfte in mein Bett.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.