Bahn Fahrn IV

Immer wieder interessant: das wechselnde modische Empfinden der Dorfjugend. Beobachtete ich die letzten Jahre noch einen starken Hang zu Bufalo-Schuhen (das sind diese Plateau-Sportschuhe – ein Widerspruch in sich), sind jetzt auf Hüfte geschnittene Jeans der letzte Schrei. Ganz wichtig: ein Stoffgürtel, der sich farblich stark abhebt (weiß oder rosa).
Dafür habe ich bei meiner Ankunft in Berlin (Warschauer Straße) gleich drei Frauen mit einer schwarzgefärbten Ponyfrisur gesehen (ungefähr so wie Mieze von Mia, aber ich kenne mich da nicht aus).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.