give hope

Am Wochenende zum ersten Mal seit einem dreiviertel Jahr Berlin vermisst. Vielmehr: den Sommer in Berlin. Die Abende, an denen ich arbeitsmüde nach Hause kam, den schweren Laptop über der Schulter, die Revaler Straße entlang, vorbei an verfallenen Bahnanlagen, dahinter die Gleise, Import und Export, der Gebrauchtwagenhandel mit beiden Hunden, die die Schrottautos bewachten, manchmal bellten sie mich an, wenn ich vorbei ging, manchmal blinzelten sie nur. Ich konnte die Sterne sehen, irgendwo zirpte eine Grille, sonst war alles ruhig.

givehope1

Robot von Robot und Linda schreibt mir eine eMail, er wohnt jetzt auch nicht mehr in Berlin. Ist er es wirklich? Gab es je einen wirklichen Robot?

Auch anderswo ist der Sommer schön.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.