was ich noch sagen wollte.

Ich mit Unkreativ im Auto.

Unkreativ: „die Leute sagen über Dich, Du wärst ganz anders als Dein Blog.“

ich (beunruhigt): „wie… anders?“

Unreaktiv: „viel lockerer, lebhafter und amüsanter. Gar nicht so depressiv.“

ich: „danke. Aber weißt Du, ich gebe mir eben Mühe, wenn ich unter Menschen bin. Den depressiven Wischmob lasse ich nur im Blog raus.“

***

Ich bin nicht die einzige, die überrascht. Hinter „Mauzi“ verbirgt sich, anders als der Blogname vermuten läßt, eine sehr gescheite, scharfzüngige und entschlossene Frau. Wär‘ ich ein Mann, dann hätt‘ ich mich verliebt.

***

Betriebskostennnachzahlung (500 Euro) wird geklärt. Sehr beflissener Hausverwalter stimmte mir zu, daß da was nicht stimmen kann. Wir warten auf die Werte von den Stadtwerken.

***

Auto verliert Kühlflüssigkeit. Es gibt Dinge im Leben, die wiederholen sich. 367,95 Euro. Überziehungskredit.

***

Nächste Woche Urlaub am Meer. Kurz vor den Urlaub habe ich seltsamerweise meistens keine Lust auf Urlaub. Gerade jetzt fallen mir die besten Experimente ein.
Urlaub kann ja auch eines sein.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.