Überraschung.

Seit Montag steht ein Halteverbotsschild vor dem Haus, in dem ich wohne, gültig für Donnerstag. Ziehen neue Mieter ein?
Im Treppenhaus hängt ein Schild „Montage“ und „Stromausfall von 9.30 bis 11“. Was werden die wohl montieren?
Heute früh steht ein großer Kran vor dem Haus, der große, laternenmastähnliche Stahlrohre hochhebt, ich kann nicht sehen, wohin. Als ich mich anziehe, höre ich Bohrgeräusche über mir. Später will ich die Wohnung verlassen, um zur Arbeit zu gehen. Über meiner Wohnung liegt nur noch der Trockenboden, ich höre Stimmen und gehe hoch. Drei Bauarbeiter stehen um den Rumpf eines Mastes herum, einen halben Meter im Durchmesser, mit Bolzen im Boden befestigt. Schräg darunter liegt mein Schlafzimmer.
Bevor ich sie frage, weiß ich eigentlich schon die Antwort.
„Was bauen Sie denn da?“.
„Mobilfunkmast.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.