Dankbarkeit

Ich hatte heute ein ziemliches Erfolgserlebnis auf meiner Arbeit. Insgesamt läuft mein Projekt so gut wie nie zuvor und auch das Verhältnis zum Chef hat sich deutlich verbessert. Ich bin sehr froh, daß ich mich entschlossen habe, mit der Hilfe eines Coaches an mir zu arbeiten: drei Sitzungen haben mir gereicht, um wieder auf den rechten Weg zu finden, wieder zu mir zu finden, Klarheit zu finden.
Ich bin echt dankbar und habe mir überlegt, zwanzig Euro an eine soziale Einrichtung zu spenden. Bislang ist mir nur die Bahnhofsmission eingefallen. Kennt sich jemand aus und kann eine spendenwürdige Institution empfehlen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.